Fionrirs Reise - Das Theaterstück: Review

Andreas Arnold von Andreas Arnold am 03.04.2022

Am vergangenen Wochenende durfte Fio endlich auf die Bühne. Zusammen mit dem HELDEN Theater aus Friedberg gelang eine wundervolle Premiere.

Svenja Illenberger als Fionrir

Im November 2020 waren die letzten Überarbeitungen von "Fionrirs Reise - Das Theaterstück" abgeschlossen und im Dezember hatten wir schon mit den ersten Gesprächen mit der Besetzung, mit den Schauspielerinnen und Schauspielern des Helden Theater e. V., sowie innerhalb der Regie und mit den Technikern begonnen. Bald darauf begannen die Proben - natürlich pandemiebedingt online. Als es dann im April endlich auf die Bühne gehen konnte, waren wir mega happy. Nur kein Risiko! Wir probten mit Maske, mit Abstand, nur wer wirklich auf die Bühne musste, war zu den Proben eingeladen. Im Dezember 2021 sollte Premiere sein. Zwei Wochen vor den ersehnten Aufführungen kam der Corona-Schock: Ein erneuter Lockdown für den Kulturbetrieb und wir mussten auf April diesen Jahres verschieben.

Im Februar 2022 setzen die Proben dann wieder ein und nach dem ersten Aprilwochenende urteilte die Presse folgendes: 

"Nun konnte die »Weltpremiere« (Arnold) um die Abenteuer des kleinen Drachen, der an seinem siebten Geburtstag als Geschenk eine »Prinzessin zum Fressen« erhielt, endlich stattfinden - und sie gelang rundum."

Wetterauer Zeitung, 06.04.2022

Hier ein paar Impressionen für alle, die unsere Aufführungen verpassen mussten!

Ein Video haben wir auch aufnehmen lassen. Wir erwarten es im Herbst und freuen uns, euch auch das präsentieren zu dürfen.